Freizeitsportleiter des Berufskollegs Bocholt-West gewinnen Teamrun  
Am 15. Mai 2019 fand rund um die Sportanlage der Turner und Ballspieler Bocholt (TuB)  ein Teamlauf-Wettbewerb statt, Team run genannt. Unter dem...
4.06.2019  
Zum 70. Geburtstag: Prof. Dr. Dr. Roland Naul mit Festschrift geehrt
Bereits im November hatte Prof. Dr. Dr. h.c. Roland Naul die Vollendung seines 70. Geburtstags (ganz ruhig) gefeiert. Anlässlich dieses Ehrentags...
14.05.2019  
Europawoche: Team-Run Mittwoch, 15. Mai, bei TuB Bocholt
Im Rahmen der Europawoche findet am Mittwoch, 15. Mai, ab 10 Uhr ein grenzüberschreitender Laufwettbewerb Team-Run auf der Anlage von TuB Bocholt,...
14.05.2019  
Grenzüberschreitender wissenschaftlicher Austausch für mehr Bewegung, Sport und Gesundheit
Im Rahmen eines grenzüberschreitenden Austausches für mehr Bewegung und für einen aktiven Lebensstil trafen sich Vertreter der Westfälischen...
6.05.2019  
Grenzüberschreitende Termine der eads
Grenzüberschreitender Team-Run Im Rahmen der Europawoche vom 4. bis 12.Mai findet am 15. Mai ein grenzüberschreitender Team-Run, ein Laufwettbewerb,...
24.04.2019  
Auszeichnung „für besondere Verdienste um die deutsch-niederländischen Beziehungen“
Ludger Triphaus, Ex-Kämmerer der Stadt Bocholt und Präsident der Europäischen Akademie des Sports (eads), wurde zum Ritter im Orden von Oranien-Nassau...
3.02.2019  
Informatives Bild über Sport in den Niederlanden
Nijmegen. Schwerpunkt der Herbsttagung des Europäischen Netzwerkes der Akademien des Sports in Nijmegen war ein Minisymposium. Darin konnten sich...
1.11.2018  
Gelungener Auftakt der ersten Fußballbegegnung in Bocholt
Bocholt. Im Rahmen der grenzüberschreitenden kommunalen Flüchtlingsarbeit fand erstmalig ein grenzüberschreitendes Integrations-Fußballturnier an der...
5.10.2018  
Seite/n :
|< 1 2... 26 >|

 „Europa – gemeinsam – (er)leben“

Freizeitsportleiter des Berufskollegs Bocholt-West gewinnen Teamrun

 

Am 15. Mai 2019 fand rund um die Sportanlage der Turner und Ballspieler Bocholt (TuB)  ein Teamlauf-Wettbewerb statt, Team run genannt. Unter dem Motto „Europa – gemeinsam – (er)leben“ veranstalteten das Berufskolleg Bocholt-West und das Graafschap College Doetinchem in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie des Sports (eads) ein grenzüberschreitendes Team-Event.

 Mit der Maßnahme wurde ein Beitrag zur Bedeutung der europäischen Grundwerte wie Respekt, Toleranz und Vielfalt geleistet. 15 Teams aus den unterschiedlichsten Bildungsgängen mussten jeweils eine Strecke von rund fünf Kilometern laufen und dabei an acht Stationen ihre Geschicklichkeit, Koordinations- und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Die Stationen waren im Vorfeld gemeinsam mit Schülern des Berufskollegs Bocholt-West und des Graafschap College erarbeitet worden. Bei den Stationen stand nicht die sportliche Stärke des Einzelnen im Vordergrund – nur ein gutes Team konnte die geforderten Aufgaben erfolgreich lösen. 

Die Aufgaben waren vielfältig und anspruchsvoll: Bewegen eines Traktorreifens über 100 Meter, Huckepack durch Autoreifen hüpfen, ein Spinnennetz überwinden, einen Reifen durch das gesamte Team winden, eine „Lava-Landschaft“ überspringen, einen Anhänger über die 400 Meter lange Stadionrunde ziehen, eine Schlucht bewältigen und als Raupe durch ein Netz krabbeln. Es war für alle Gruppen etwas dabei, und alle wurden gefordert.

Ein Team musste aus mindestens aus zwölf Teilnehmern einer Klasse oder einem Kurs bestehen.

Als schnellstes Team siegten die Freizeitsportleiter, Jahrgangsstufe 12, des Berufskollegs Bocholt-West, die gemeinsam in die Boulderhalle Bocholt eingeladen werden. Da es bei diesem Event nicht nur am den Sieg ging, wurden die restlichen Preise ausgelost. So können sich die Gestaltungstechnischen Assistenten des BK Bocholt-West und ein Oberstufensportkurs des St.-Georg-Gymnasiums über einen Vormittag im Kinodrom Bocholt freuen.

Die Veranstaltung wurde durch das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert (siehe Logoleiste unten).

Fotolink Teamrun: 

http://img.gg/QL69JUj

 



Artikel drucken
   

   

Gemeinde Velen
     
 
 
 
 
   
  
 
 
 
 
 Kreis Borken
 
 
     
Adresse:
 Adenauerallee 59
 D-46399 Bocholt
 
Tel. +49 (0) 28 71 / 2 17 65-680
Fax +49 (0) 28 71 / 2 17 65-654
 
 


 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768