8.01.2010  
Der aktuelle Monatsbericht Oktober 2009 des EOC EU Büros Brüssel liegt vor mit folgenden...
15.06.2009  
-and- Bocholt. „Im Haus Europa ist das Europa-Haus ein wichtiger regionaler Stützpunkt...
22.09.2009  
1.09.2009  
Seite/n :
|< 1... 26 27 >|

Grenzüberschreitende Termine der eads

Grenzüberschreitender Team-Run

Im Rahmen der Europawoche vom 4. bis 12.Mai findet am 15. Mai ein grenzüberschreitender Team-Run, ein Laufwettbewerb, statt auf der Anlage von TuB Bocholt, Lowicker Straße, statt. 

Unter dem Motto „Mit Sportkultur den Wandel in Europa leben“ veranstalten die Europäische Akademie des Sports, das Berufskolleg Bocholt-West und das  Graafschap College Doetinchem ein grenzüberschreitendes Team-Event. Mit der Maßnahme wollen wir einen Beitrag zur Bedeutung der europäischen Grundwerte wie Respekt, Toleranz und Vielfalt leisten und damit das gegenseitige Verständnis und den Teamgedanken in wirklich allen Schulklassen zu stärken.

Mobbing und Ausgrenzung und fremdenfeindliche Gedanken sind leider viel zu oft auch im Klassenraum zu finden. Die Stärkung der Klassengemeinschaft kann auf vielen Wegen gelingen, gemeinsames Sporttreiben ist unser Ansatz.

Jede Klasse muss gemeinsam eine Strecke von rund fünf Kilometer laufen und dabei an neun Stationen ihre Geschicklichkeit, Koordinations- und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Die Stationen sind im Vorfeld gemeinsam von Schülern des Berufskolleg Bocholt-West und des Graafschap College erarbeitet worden. Bei den Stationen steht nicht die sportliche Stärke des einzelnen im Vordergrund – nur ein gutes Team kann die geforderten Aufgaben erfolgreich lösen. 

 

Achterhoek Unique Games

Am 22. und 23. Juni finden die Achterhoek Unique Games für Gehandicapte in Aalten statt. Eine Veranstaltung von und für Achterhoeker und unsere deutschen Partner.  Diese Veranstaltung wird alle zwei Jahre in einer der Gemeinden im Achterhoek organisiert.

Die Gemeinde Aalten kümmert sich um den Einstieg. Die erste Ausgabe findet am Samstag, dem 22., und Sonntag, dem 23. Juni 2019 statt. Der Hauptorganisator dieser Tage ist „Achterhoek in Beweging“ mit Unterstützung der Europäischen Akademie des Sports und in Zusammenarbeit mit Brichbouw Sportonderhulp, Sports for Everyone und anderen Sportanbietern Sportpark Zuid in Aalten.

Ziel ist es, Athleten mit geistigen und / oder körperlichen Behinderungen von jung bis alt ein tolles Sportangebot anzubieten. Als Niedrigschwelliger Ansatz und der Einführung eines abwechslungsreichen Übungsangebots wird mit viel Spaß und Austausch zum Sporttreiben angeregt.
Im Vordergrund stehen die 5 Sportarten Boccia, Fußball, Beachvolleyball, Leichtathletik und Radfahren. Achterhoekse Athleten werden an diesem Tag miteinander konkurrieren. Dazu gehört auch der olympisches Gedanke. Darüber hinaus werden Demo-Sportarten und Trainings angeboten wie Mountainbiken, Tischtennis, Tanzen, Korfball, Basketball.
 
 

Zweites grenzüberschreitendes Fußballturnier für Migranten

Am 29. Juni findet beim Sportclub Neede das zweite grenzüberschreitende Flüchtlingsfußballturnier statt. Mehrere Teams aus dem deutschen Grenzraum werden nach Neede fahren, um sich bei freundschaftlichen Fußballbegegnungen mit den niederländischen Flüchtlingsteams zu messen. Zahlreiche  Nebenaktivitäten wie Boule und Beachvolleyball werden von den Organisatoren der Sportfederatie Berkelland und der Stichting Achterhoek in Bewegung bereitgehalten. Die eads unterstützt die Maßnahme gemeinsam mit der EWIBO und der Internationalen Fußballakademie des 1. FC Bocholt.


Artikel drucken
   

   

Gemeinde Velen
     
 
 
 
 
   
  
 
 
 
 
 Kreis Borken
 
 
     
Adresse:
 Adenauerallee 59
 D-46399 Bocholt
 
Tel. +49 (0) 28 71 / 2 17 65-680
Fax +49 (0) 28 71 / 2 17 65-654
 
 


 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768