Zum 70. Geburtstag: Prof. Dr. Dr. Roland Naul mit Festschrift geehrt
Bereits im November hatte Prof. Dr. Dr. h.c. Roland Naul die Vollendung seines 70. Geburtstags (ganz ruhig) gefeiert. Anlässlich dieses Ehrentags...
14.05.2019  
Europawoche: Team-Run Mittwoch, 15. Mai, bei TuB Bocholt
Im Rahmen der Europawoche findet am Mittwoch, 15. Mai, ab 10 Uhr ein grenzüberschreitender Laufwettbewerb Team-Run auf der Anlage von TuB Bocholt,...
14.05.2019  
Grenzüberschreitender wissenschaftlicher Austausch für mehr Bewegung, Sport und Gesundheit
Im Rahmen eines grenzüberschreitenden Austausches für mehr Bewegung und für einen aktiven Lebensstil trafen sich Vertreter der Westfälischen...
6.05.2019  
Grenzüberschreitende Termine der eads
Grenzüberschreitender Team-Run Im Rahmen der Europawoche vom 4. bis 12.Mai findet am 15. Mai ein grenzüberschreitender Team-Run, ein Laufwettbewerb,...
24.04.2019  
Auszeichnung „für besondere Verdienste um die deutsch-niederländischen Beziehungen“
Ludger Triphaus, Ex-Kämmerer der Stadt Bocholt und Präsident der Europäischen Akademie des Sports (eads), wurde zum Ritter im Orden von Oranien-Nassau...
3.02.2019  
Informatives Bild über Sport in den Niederlanden
Nijmegen. Schwerpunkt der Herbsttagung des Europäischen Netzwerkes der Akademien des Sports in Nijmegen war ein Minisymposium. Darin konnten sich...
1.11.2018  
Gelungener Auftakt der ersten Fußballbegegnung in Bocholt
Bocholt. Im Rahmen der grenzüberschreitenden kommunalen Flüchtlingsarbeit fand erstmalig ein grenzüberschreitendes Integrations-Fußballturnier an der...
5.10.2018  
Grenzüberschreitendes Integrationsfußballturnier am 3. Oktober an der Gesamtschule Bocholt
Im Rahmen der kommunalen Integration und der kommunalen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Stadt Bocholt wird ein grenzüberschreitendes...
17.09.2018  
Seite/n :
|< 1 2... 26 >|

Abschied nach fast 25 Jahren

Elfriede Heitkamp und Josef Möllers: Viel bewegt im Verein zur Bewegungsförderung

Kreis Borken. Nach fast 25 Jahren gemeinsamer Vorstandsarbeit für den Verein zur Bewegungsförderung/Psychomotorik im Kreis Borken haben Elfriede Heitkamp und Josef Möllers die Verantwortung in jüngere Hände gelegt.

Bei der Mitgliederversammlung wurde die Südlohnerin Rita Telöken zur neuen Vorsitzenden gewählt, teilt der Verein mit. Ihr zur Seite steht Melanie Knaup-Klein aus Gescher, die die Position der stellvertretenden Vorsitzenden übernahm. Die neue Vorsitzende sprach im Namen des gesamten Vorstands ihren Dank aus an Elfriede Heitkamp und Josef Möllers, die mit ihrem Einsatz den Verein und die Psychomotorik im Kreis Borken bekannt gemacht hätten.

Josef Möllers baute Mitte der 80er Jahre die ersten psychomotorischen Übungsgruppen in Südlohn, Borken, Stadtlohn, Rhede, Ahaus und Gescher auf. Aus den anfänglichen 15 Gruppen sind mittlerweile fast 100 Gruppen geworden, in denen 700 Kinder betreut werden. Fast jeder Ort im Kreis Borken ist mit psychomotorischen Gruppen versorgt. "Es gibt nur noch ganz wenige weiße Flecken auf der Landkarte", hieß es in einer Mitteilung.

Ziel des Vereins war es von Anfang an, Psychomotorik für Kinder mit Bewegungsbeeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten einzurichten und die Kinder nach einer längeren Förderungsphase in die Sportvereine vor Ort zu vermitteln. In den Gruppen wird durch spielerische Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen das Selbstbewusstsein und die Bewegungsfreude der Kinder gesteigert und zu ihrer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und Handlungskompetenz beigetragen.

Neben der Psychomotorik bietet der Verein zur Bewegungsförderung seit fast 15 Jahren auch Rehasport für Erwachsene in Weseke und Oeding an. Der neue Vorstand wird sich auch zukünftig dafür einsetzen, dass Kinder und Erwachsene Förderangebote vor Ort finden.

Weitere Informationen zum Angebot des Vereins zur Bewegungsförderung / Psychomotorik im Kreis Borken können unter Telefon 02862/4187948 angefordert werden.

https://www.ksb-borken.info/angebote/verein-zur-bewegungsfoerderung/

Foto unten

Abschied nach fast 25 Jahren und Neubeginn (von links): Elfriede Heitkamp, Josef Möllers, Rita Telöken und Melanie Knaup-Klein vom Verein zur Bewegungsförderung/Psychomotorik im Kreis Borken. Foto: Annette Hülemeyer



Artikel drucken
   

   

Gemeinde Velen
     
 
 
 
 
   
  
 
 
 
 
 Kreis Borken
 
 
     
Adresse:
 Adenauerallee 59
 D-46399 Bocholt
 
Tel. +49 (0) 28 71 / 2 17 65-680
Fax +49 (0) 28 71 / 2 17 65-654
 
 


 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768