Judonachwuchs überaus erfolgreich

 Am Sonntag (10.02.08) fand in Reken ein U14-Euregio-Turnier auf Bezirksebene mit niederländischer Beteiligung und 200 Teilnehmern statt. Die Kämpfer der Judogemeinschaft schnitten sehr gut ab.
In der Gewichtsklasse bis 34 kg belegte Justus Knemöller (Stammverein Telekom Post) den ersten Platz, ebenso sein Vereinskamerad Christof Duhme in der Klasse bis 37 kg. Auch auf das oberste Podest gelangte Djaba Chankevetadze (+60kg/TG Münster) und Lars Reißberg (-40kg/Polizeisportverein). Sein Zwillingsbruder Jens wurde in der Klasse bis 43 kg Zweiter. Ebenfalls Silber gewannen Gal Raz (-31kg/TSC Münster-Gievenbeck), Jana Stöppeler (-48kg) und Tania Almeida-Teixeira (-52kg/beide Westfalia Kinderhaus). Den dritten Rang erkämpfte Chantal Luczynski vom TuS Hiltrup in der Klasse -57 kg.


Judo-Trainerseminar bei der Europäischen Akademie des Sports (EADS) in Velen mit holländischen Trainern 
Neue Kontakte aufgebaut und ein Euregioturnier für 2007 in Velen festgelegt; das ist die Bilanz des ersten Trainerseminars, das der NWJV in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie des Sports, dem District Oost des Niederländischen Judo-Verbandes und dem JC Velen-Reken durchführte.

In diesem Seminar stellte der Jugendbildungsreferent Erik Goertz die aktuellen  Strukturen im Nordrhein-Westfälischen Judo-Verband (bzw. DJB) vor, die dann mit den Strukturen im Judo Bond Nederland verglichen wurden. Interessant dabei war, dass die Vereine in Holland sehr viel Eigeninitiative zeigen, am Beispiel von Judo Promotion Twente festgemacht, ein Zusammenschluss von mehreren Vereinen aus dem Raum Twente (vielleicht ähnlich dem Modell der JG Münster).

Der Leistungssportadministrator Paul Klenner präsentierte die aktuellen Lehrvideos des NWJV. Internatstrainerin und Buchautorin Karin Rittler stellte das neue Koordinationsmodell im Judo vor, und Landestrainer Stefan Küppers zeigte die aktuellen und im Wettkampf zur Zeit sehr erfolgreichen Sankaku-Variationen. Zum Abschluss wurden die neuen Wettkampfregeln im U14-Bereich besprochen und von Stefan Küppers erste Technikvermittlungen für das Training in den Talentzentren vorgestellt.

Am Rande des Seminars wurde zwischen Rheinard te Uhle (EADS), Frank Sachse (1.Vorsitzender JC Velen-Reken) und Erik Goertz (Jugendbildungsreferent NWJV) ein Euregioturnier für 2007 abgesprochen. (Termin 1.9.2007 Altersklasse U17)    

Links zur Veranstaltung:

http://www.judopromotion.nl/

http://www.osp-koeln.de/

http://www.dshs-koeln.de/momentum/index.php

 

 


 Holländischer Gegenbesuch am 3. März 2007 in Münster

 

Oliver Berkemeier von der Judo Gemeinschaft Münster schreibt der eads:

"Ich habe im November 2006 an dem Trainerseminar des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes im Sportschloss Velen teilgenommen. Neben deutschen Stützpunkttrainern waren auch Trainer aus dem niederländischen District Oost anwesend. Durch die freundliche Vermittlung von Reinhardt te Uhle konnten wir unsere holländischen Kollegen kennenlernen und erste grenzübergreifende Kontakte knüpfen. Es entwickelte sich ein reger Emailverkehr und bereits Ende Dezember haben wir gemeinsam ein dreitägiges wettkampforientiertes Trainingslager in Groningen organisiert und durchgeführt. Nach gelungen Verlauf und der sehr positiven Resonanz auf holländischer wie auf deutscher Seite, hat die Judo Gemeinschaft Münster die "Judo Promotion Twente" nun zu einem Gegenbesuch nach Münster eingeladen. Wir erwarten unsere Gäste am Samstag, dem 3. März 2007 zu einem gemeinsamen Trainingstag für die Altersklassen der 12-16 jährigen Jungen und Mädchen".

 http://www.judo-krolli.de

 

 

 


 Die Termine für 2007 (Judo grenzüberschreitend)

 Mönchengladbach: 2. Internationaler BSI-Cup Frauen/Männer, 11.März

Almelo (NL): 18e Internationale JPT-toernooi, 31. März

Bottrop: 5. Internationaler Optica-Cup U15/weiblich 21.April

Duisburg: 9. Internationales Turnier U15/männlich 21./22.April

Velen-Reken: 1. Euregioturnier U17 (Bezirk Münster/District Oost-Nederland), 1.September

Hengelo (NL): 16e Euregio Herfsttoernooi, 13.Oktober

Mönchengladbach: 6.DAX-Team-Cup U20, 1.Dezember

 

 

 

 

 

 

 


Artikel drucken
   

   

Gemeinde Velen
     
 
 
 
 
   
  
 
 
 
 
 Kreis Borken
 
 
     
Adresse:
 Adenauerallee 59
 D-46399 Bocholt
 
Tel. +49 (0) 28 71 / 2 17 65-680
Fax +49 (0) 28 71 / 2 17 65-654
 
 


 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768