Euregio Tanz Turnier in Ibbenbüren

Gelungenes Tanzwochenende

 Während des Euregio-Tanz-Turnier Wochenendes - am 19./20. Mai 2007 - führte der Tanzsportclub Ibbenbüren ein Contest Bailando durch. Bailando kommt aus dem spanischen (tanzend) Der TNW-Jugendvorstand beschloss für junge, potenzielle Einsteigerpaare einen Anreiz zu schaffen, eine Serie von Turnieren zu tanzen. Anhand des Bailando-Punktesystems wird eine Tabelle erstell. Die Teilnehmer müssen im Besitz gültiger Startbücher, Startkarten und Jahresstartmarken sein. Es gilt die Altersgruppenzugehörigkeit des DTV. Alle Turniere werden als Sportturniere im Sinne des DTV und nach den Regeln der TSO durchgeführt.

Das Siegerpaar jedes Turniers erhält 20 Bailando-Punkte, das zweitplazierte 18, das dritte 16 Punkte. Ab dem vierten Platz wird in Einerschritten weiter abwärts gerechnet. Die sechs besten Paare jeder Altersgruppe erhalten attraktive Preise von der TNWJ und den gewonnenen Sponsoren. Es wurde im Wechsel Standard- und Latein-Turniere getanzt. Die Tänzer wurden von strengen Augen der Wertungsrichter beurteilt und erhielten entsprechende Punkte. Zwischendurch wurden Showeinlagen dargeboten. Das Tanz-Wochenende wurde von der Europäischen Akademie des Sports Velen - unterstützt.

 


 



Artikel drucken
   

   

 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768