Bewerben um ein "Zick-Zack-Turnier"

Kreis - Ein grenzüberschreitendes "respect-Zick-Zack-Turnier" soll im Bereich der Euregio auf die Fußball-Weltmeisterschaften einstimmen: Die Europäische Akademie des Sports (eads) Velen richtet in Kooperation mit dem westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband und dem niederländischen und belgischen Fußballverband eine grenzüberschreitende "respect-Zick-Zack"-Fußball-Turnierreihe entlang der deutsch-niederländischen und deutsch-belgischen Grenze aus. Termin für diesen einzigartigen Event ist der 25. bis 27. Mai (Christi Himmelfahrt).

Und auch die heimischen Vereine können dabei sein, ein Turnier ausrichten und dieses unter dem Motto von Respekt und Toleranz stellen: Turniere im Junioren-, Senioren-, Hobbybereich, für Frauen oder Mädchen, für Menschen mit Behinderungen oder auch Futsalmannschaften. Auch Schulen und Grundschulen können sich an diesem Event beteiligen.

Die Turnierform ist beliebig " "Wir wollen, dass sich möglichst viele Vereine im Grenzgebiet beteiligen und so ein deutliches Signal für ein freundliches Gastgeberland hüben wie drüben setzen", heißt es in einer Mitteilung des eads. "In Holland und Belgien finden an diesem Tag nämlich ebenfalls Turniere unter dem Motto statt. Wichtig ist uns, dass auf jeden Fall jeweils auch ausländische Teams beteiligt sind, also internationale Begegnungen stattfinden", heißt es weiter.

Unter allen Bewerbungen werden fünf Mal zwei Tickets für die Fußball WM 2006 verlost. "Je mehr Vereine mitmachen, desto werbewirksamer können wir diese Großveranstaltung präsentieren. Und jeder Verein kann dabei sein", ruft die eads zur Teilnahme auf.

Alle beteiligten Vereine werden auf den Plakaten und Handzetteln genannt und mit ihrem Turnier Angebot im Internet-Auftritt veröffentlicht. >> www.eads.de

Anmeldungen: Europäische Akademie des Sports Velen, Ramsdorfer Str. 15, 476342 Velen, Tel.: (02863) 3455; E-Mail: eads.velen@t-online.de

Samstag, 18. Februar 2006  |  Quelle: Münsterland Zeitung (Ahaus)

 

   

 


Artikel drucken
   

   

Gemeinde Velen
     
 
 
 
 
   
  
 
 
 
 
 Kreis Borken
 
 
     
Adresse:
 Adenauerallee 59
 D-46399 Bocholt
 
Tel. +49 (0) 28 71 / 2 17 65-680
Fax +49 (0) 28 71 / 2 17 65-654
 
 


 

Optimiert f?r Netscape ab Version 4.7 und f?r Internet Explorer ab Version 5.5 bei einer Aufl?sung von 1024 x 768